Inhaltsverzeichnis:

Eachine Falcon 250
Eachine E50
Eachine Wizard X220
Eachine Tyro99
Eachine e511s
Eachine e520s – 4k
Eachine Novice FPV Set
Eachine Viswhoop – Cinewhoop Drohne
Eachine Cvatar – Cinewhoop Drohnen

Eachine ist nun schon seit einigen Jahren am Markt und hat sich als preiswerter und dennoch qualitativ sehr guter Player am Drohnenmarkt etabliert. Der chinesische Hersteller bietet ein sehr breites Sortiment an Drohnen und Zubehör an und der Hauptvertrieb wird über den Online Shop Banggood.com* abgewickelt.

Durch den Umstand das Eachine von Beginn an auf die Möglichkeit gesetzt hat für so gut wie alle Drohnen Modelle auch alle Ersatzteile einzeln anzubieten, war die Brand schnell recht bekannt und beliebt in der FPV Gemeinde. Neben Racing und FPV war Banggood aber auch immer bemüht auch den Einsteiger Consumer Markt zu bedienen und hat einige DJI Klone im Programm die auch für wenig Geld einiges bieten. Natürlich ist die DJI Qualität nicht erreicht, aber dafür zahlt man meist nur 1/5 – 1/10 des Preises.

Gerade für Beginner die auch selbst langsam beginnen wollen ihre FPV Drohne selbst zusammen zu stellen, ist Eachine gerade zu perfekt geeignet als Einstieg.

Im Laufe der Jahre habe ich schon einige Eachine Drohnen erstanden und bin bis jetzt immer zufrieden gewesen damit. Daher würde ich vor allem für FPV und Racing Beginnner immer Eachine empfehlen als Einstieg. Hier ein kleiner chronologischer Überblick mit dem Start ca. 2016.

Eachine Falcon 250

Der erste Klassiker den Eachine im FPV Bereich auf den Markt gebracht hat war sicherlich die Eachine Falcon 250. Da diese Drohne ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis hatte und quasi relativ “unkaputtbar” war, hat sie eine sehr große Fangemeinde. Der sehr positive Aspekt von vielen Fans ist natürlich auch die hohe Anzahl an sehr guten YouTube Videos die Zusammenbau Anleitungen / Tutorials fürs Tuning und Hilfe bieten bei etwaigen Problemen.

Eachine E50

Die Eachine E50 war einer der ersten DJI Klone die um gut 40-60$ schon einiges an Technik an Board hatten und dabei doch extrem klein gebaut sind. Der ersten Einstieg zum FPV Flug über Wifi zum Smartphone war hiermit leicht und billig möglich.

Eachine Wizard X220

Das FPV Racing boomt seit einigen Jahren und auch hier hat Eachine konstant entwickelt und nachgelegt. Den Eachine Wizard X220 würde ich fast als nächsten Klassiker zum Einstieg nach der Falcon 250 bezeichnen. Schon etwas kleiner und kompakter aber dennoch sehr stabil und perfekt zum Einstieg.

Eachine Tyro99

Da alles in der Elektronik und auch der Drohnen Welt langsam weiter schrumpft hat diese Entwicklung auch bei den Racing Drohnen nicht Halte gemacht. Die Eachine Tyro99 war der nächste Wurf von Eachine an Drohnen die sich großer Beliebtheit erfreuten. Hier ist der Frame nun schon auf 140mm geschrumpft statt den zu Beginn eher üblichen 250mm.

Eachine e511s

Einer der nächsten DJI Klone, in diesem Fall von der DJI Mavic Air. GPS an Board und 1080p Videoaufnahme. Einzig die Reichweite der Verbindung zur Eachine e511s ist sehr gering wegen der Wlan Übertragung und erreicht damit nur 200-300m. Aber wie gesagt für Anfänger und Kinder trotzdem ein preiswerten und qualitativ hochwertiger Einstieg in die Drohnenwelt.

Eachine e520s – 4k

Mit der Eachine e520s gab es dann auch schon ein erstes preiswertes 4k Modell das im Design stark an die DJI Mavic erinnert. Doch auch hier war man schon unter 100€ mit dabei. Aber das große Manko wo gespart wurde = kein Gimbal, also keine vollautomatische Stabilisierung der Kamera.

Eachine Novice FPV Set

Wie immer hat Eachine die Trends und Zeichen der Zeit in der Drohnenentwicklung schnell erkannt. Mit der Eachine Novice im vorkonfigurierten Set hat man ein extrem starkes Paket für FPV Racing Beginner am Start. Mit der FPV Brille, der Drohne und der Fernbedienung im Set und vollkommen konfiguriert und abgestimmt aufeinander hat man natürlich schon die meisten Einsteiger Hürden aus dem Weg geräumt :)

Eachine Viswhoop – Cinewhoop Drohne

Der nächste Trend der auch noch andauert waren die Cinewhoop Drohnen. Kleine (Racing) Drohnen die cinematische Aufnahmen liefern. Also rasante Highspeed Flüge die immer noch extrem gut aussehen und stabilisiert sind. Hier hat Eachine mit der Viswhoop das erste große Lebenszeichen in diesem Segment von sich gegeben.

Eachine Cvatar – Cinewhoop Drohnen

Mit der Eachine Cvatar Serie hat Eachine das Segment noch weiter ausgebaut und liefert auch hier qualitativ hochwertige & preiswerte Drohnen für den Cinewhoop Einsteiger. Die Eachine Cvatar mit 142mm Frame und kurz darauf auch die Eachine Cvatar 120 mit 120mm Frame erfreuen sich großer Beliebtheit in der FPV Cinewhoop Szene.