Zuletzt aktualisiert am 25. April 2020 um 22:44

Wer kennt es nicht, der Wind bläst zu stark, die Wolkendecke wird immer grauer und schon ist es wieder vorbei mit dem geplanten FPV Ausflug am Nachmittag. Doch der Drohnen Simulator Markt schafft (ein wenig) Abhilfe zum echten Flugerlebnis.

Die Simulatoren werden immer besser, die Fernsteuerungen immer modernen und die Adapter funktionieren langsam auch immer besser :)

Ein weiterer großer Vorteil von Simulatoren am Computer ist natürlich auch bei Anfängern dass man seine Drohne nicht andauern schrottet bei den Abstürzen.

Ein gutes Einsteiger Setup, das zumindest bei mir und meiner Konfiguration hervorragend funktioniert, möchte ich hier kurz vorstellen.

Flysky FS-I6 mit dem FPV Freerider Simulator und billigen Adapter auf USB am Mac mit OS 10.14

Mein Setup das wirklich hervorragend funktioniert und mit überschaubaren Kosten daherkommt ist das oben genannte. Die supergünstige Flysky i6 Fernsteuerung die mit den alten Eachine FPV Drohnen kommt funktioniert hervorragend.

Da die Fernsteuerung schon relativ alt ist braucht man einen Adapter auf USB. Dieses billige Teil names LiteBee FlySky SM100* von Amazon funktioniert bis jetzt hervorragend und ohne irgendwelche Treiber. Angesteckt, Fernsteuerung gestartet (kurz auf Trainer Mode gestellt) und los gings.


Die Einstellungen bei der Eachine FlySky FS-I6 um sie beim Simulator am Mac und PC zu nutzen

Die Eachine FlySky6* muss nur geringfügig umgestellt werden damit man sie problemlos mit dem Adapter am PC oder MAC nutzen kann. Dazu muss man einfach auf den Trainer Mode umstellen.

Hier in diesem Video sehr gut erklärt:


FPV Freerider Simulator via Steam um knappe 5€

Zwar etwas in die Jahre gekommen, aber für knappe 5$ schon auf Steam erhältlich, reicht der FPV Freerider Simulator für Anfänger auf jeden Fall.

Hier ein kurzes Video zum Simulator:

Fazit zum billigen FPV Simulator Setup:

Um knappe 49€* bekommt mit der FlySky6 schon eine brauchbare Fernbedienung für das richtige Flugfeeling. Dazu braucht man nur mehr den 5$ Freerider Simulator und das Adapter Kabel um knappe 11€. Damit hat man schon ein recht brauchbares FPV Simulator Setup um daheim am PC oder MAC am Monitor an verregneten Tagen seine FPV Drohnen Flug Skills zu pimpen. Der Aufwand zur Einrichtung ist relativ gering und der Spaß mit dem Setup dafür umso größer.