Zuletzt aktualisiert am 6. Juli 2019 um 23:21

Die Oberklasse Drohne Fimi X8 SE von Xiaomi im Ăśberblick

Mit einigen Drohne Modellen pirscht sich Xiaomi langsam an die DJI Drohnen heran. Der einigen bereits bekannte chinesische Smartphone Hersteller konnte in diesem Segment bereits ĂĽberzeugen und rollt langsam auch das Drohnen Feld von hinten auf :)

Mit der Fimi X8 SE liefert Xiaomi das Premium 4K Modell quasi als Pendant zu den DJI Mavic Modellen. Von der Ausstattung liegt man hier circa gleich auf, jedoch sind ist die Fimi X8 SE mit 450€* ca. nur halb so teuer wie die Mavic Modelle.

Xiaomi Fimi X8 SE folded

 

Specs der Xiaomi Fimi X8 SE

  • Gewicht: 790 Gramm
  • Max. Geschwindigkeit: 18m/sec
  • Max. Flughöhe: 500m (in AT aber nur 150m Höhe erlaubt)
  • Frequenz Funkverbindung: 5725-5850 GHz
  • Max. Funkverbindung: 5km
  • Position Tracking: GPS + Glonass
  • Kamera:
    • f 2,2
    • Sensor: 1/2,3“ CMOS
    • Auflösung: 12 Megapixel
    • ISO Range: 100 – 3200 fĂĽr Video
    • ISO Range: 100 – 1600 fĂĽr Foto
    • Shutter: 1/8000 sec – 8 sec
  • Video – mögliche Auflösung:
    • 3840 x 2160 (4k) mit 30 fps/ 25 fps / 24 fps
    • 2560 x 1440 mit 60 fps / 50 fps / 30 fps/ 25 fps / 24 fps
    • 1080P mit 100 fps / 60 fps / 50 fps / 30 fps/ 25 fps / 24 fps
    • 720P mit 200 fps
    • Max. Bitrate: 100 Mbps
  • Memory Card: Micro SD
  • Video Format: mp4
  • Foto Format: JPG, JPG+DNG
  • Gimbal: 3 Achsen Gimbal

 

Vorteile der Fimi X8 SE

  • niedriger Preis – ca. halb so teuer wie die vergleichbaren DJI Mavic Modelle
  • super Zeitlupe mit 100 fps bei 1080p und 200fps bei 720p möglich
  • bis zu 33 Minuten Flugzeit
  • Faltbares Design – mit eingeklappten Rotorarmen sehr kompakt
  • Flugplanung mit Software

Preis für diese wunderbare Alternative zu den DJI Modellen bei Banggood um ca. 450€*. Falls das ein bisschen zu teuer ist eventuell noch einen Blick auf das günstigere Schwester Modell Fimi A3 werfen oder mal die Eachine e511s um knappe 150€ mal genauer ins Auge fassen :)

Und Achtung, nicht vergessen, mit einer Haftpflichtversicherung fĂĽr die Drohne seid ihr auf der sicheren Seite (-> vorallem im Urlaub) :)